Vorzeltheizung – angenehme Wärme auch an kühlen Tagen

Ähnliche Artikel

Die Campingsaison beschränkt sich mittlerweile nicht mehr nur auf den Sommer, auch im Frühling oder im Herbst erfreut sich diese Urlaubsform größter Beliebtheit. Ja, sogar im Winter zieht es die Menschen auf Campingplätze. Allerdings wird es im Frühling und Herbst sehr schnell kühl. Damit man im Vorzelt nicht friert, benötigt man eine Vorzeltheizung.

Damit die Entscheidung leichter fällt, welche Vorzeltheizung die richtige ist, haben wir uns verschiedene Möglichkeiten angeschaut, wie man ein Vorzelt beheizen kann.

Welche Arten von Vorzeltheizungen gibt es?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, sein Vorzelt angenehm zu temperieren. Die drei am häufigsten eingesetzten Vorzeltheizungen sind

  • elektrische Heizungen
  • Gasöfen
  • Petroleumöfen

Am beliebtesten sind dabei die Elektro-Heizungen und die Gasheizung.

Betrachten wir nun die verschiedenen Arten etwas genauer.

Elektro-Vorzeltheizung

Die schnellste und einfachste Möglichkeit, das Vorzelt zu beheizen, ist sicherlich eine elektrische Vorzeltheizung. Dabei schließt man das Gerät einfach an der nächsten Steckdose an. Doch auch hier gibt es Unterschiede bei den Geräten. Da gibt es Infrarotheizstrahler, Keramik-Heizlüfter oder Ölradiatoren.

Viele Geräte haben eine Heizleistung bis zu 2000 Watt und können deshalb auch nicht mit voller Leistung auf jedem Campingplatz betrieben werden. Das hängt davon ab, mit wieviel Ampere die Stromquelle abgesichert ist. Um einen Heizlüfter mit 2000 Watt betreiben zu können benötigt man 8,7 Ampere.

Die Formel hierfür lautet: Watt/Volt = Ampere

Die Netzspannung beträgt in ganz Europa 230 Volt. Daraus ergibt sich in unserem Beispiel 2000 Watt / 230 Volt = 8,7 Ampere.

Das heißt, dass man die Leistung der Geräte oftmals gar nicht ausnutzen kann, da man ansonsten dafür sorgt, dass nicht nur bei einem selbst die Lichter ausgehen. Auf der anderen Seite wird mit weniger Leistung die Luft nicht so schnell erwärmt.

Keramik-Heizlüfter

Oftmals kommt bei den elektrischen Vorzeltheizungen ein Keramik-Heizlüfter mit Oszillation zum Einsatz. Sie sind klein, handlich und wiegen noch nicht mal 2 Kilo. Oszillation bedeutet, der Lüfter schwenkt langsam hin und her und sorgt so für eine bessere Wärmeverteilung. Keramik-Heizlüfter verfügen meist über 2-3 Heizstufen und über ein Thermostat kann die Temperatur eingestellt werden.

Vorteile

  • Klein und handlich
  • einfach und sicher

Nachteile

  • sehr teuer durch hohen Stromverbrauch
  • Lange Aufwärmzeit

Ein gerne gekaufter Keramik-Heizlüfter ist der Pro Breeze 2000W Mini. Das Heizgerät hat mit 18,5 x 15,5 x 26 cm kompakte Abmaße und verfügt über zwei Leistungsstufen (1200 und 2000 Watt). Über das integrierte Thermostat ist die Temperatur stufenlos regelbar. Ein weiterer Pluspunkt sind die Sicherheitsmerkmale. Der Mini Heizlüfter hat einen eingebauten Überhitzungsschutz. Sollte das Gerät umfallen, so löst der Umkippschutz aus und schaltet das Gerät ab. Durch den integrierten Tragegriff lässt es sich einfach und schnell überall platzieren.

Zuletzt aktualisiert am 2. März 2021 um 10:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Infrarotstrahler

Eine weitere Möglichkeit, das Vorzelt zu beheizen, sind Infrarotstrahler. Hierbei gibt es auch wieder unterschiedliche Versionen. Für den mobilen Campingbereich kommen aber nur Standheizstrahler infrage. Daneben gibt es noch Decken- und Wandheizstrahler.

Bei Infrarotheizstrahlern wird nicht die Luft erwärmt, sondern die Fläche, auf denen der Strahler gerichtet ist. Von dort reflektiert die Wärme.

 

Vorteile

  • Bestrahlte Flächen erwärmen sich schnell
  • einfach Bedienung

Nachteile

  • hoher Stromverbrauch

Der ICQN Standheizstrahler hat eine Leistung von 2300 Watt und bringt gerade mal 3,9 kg auf die Waage. Allerdings hat er nicht ganz so kompakte Abmaße wie der obengenannte Keramik-Heizlüfter von Pro Breeze. Die Höhe, Breite und Tiefe beträgt 100.1 x 40 x 33.2 cm. Die Maße des Standfußes, auf dem der Strahler montiert ist, sind 2,5 x 40 x 33,2 cm. Zum Lieferumfang gehören neben dem Strahler selbst noch ein 3 Meter Verlängerungskabel und eine Fernbedienung. Ausgestattet ist der Infrarotheizstrahler mit einem Umkippschutz. Das heißt, auch wenn das Gerät mal umfallen sollte, ist die Sicherheit gewährleistet, da es sich automatisch abschaltet. Über die Fernbedienung lässt sich die Temperatur bequem regeln.

Zuletzt aktualisiert am 2. März 2021 um 06:50 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ölradiator

Als letzte Art der elektrischen Vorzeltheizungen möchte ich den Ölradiator vorstellen. Diese gleichen vom Aussehen einem normalen Heizkörper, wie man sie von zuhause kennt. Die Heizrippen sind mit Thermo-Öl gefüllt, welches durch Strom erwärmt wird.

Allerdings sind diese Geräte nicht gerade handlich und beanspruchen beim Transport wertvollen Stauraum. Auch das Gewicht ist nicht zu unterschätzen. Zudem muss beachtet werden, dass ein Ölradiator mit voller Leistung nicht auf jedem Campingplatz betrieben werden kann.

Vorteile

  • einfache Bedienung
  • sicher

Nachteile

  • hoher Stromverbrauch
  • schwer

Ein beliebter Ölradiator ist der Pro Breeze 2500 Watt. Die Elektro-Heizung kann auf drei verschiedenen Leistungsstufen betrieben werden (1000 W, 1500 W, 2500 W). Sie verfügt über mehrere Sicherheitsabschaltfunktionen wie Überhitzungsschutz und Umkippschutz. Die Handhabung ist sehr simpel. Mit den beiden Drehschaltern kann zum einen die Leistungsstufe ausgewählt werden, mit dem anderen wird die Temperatur geregelt. Mit der integrierten Zeitschaltuhr kann das Vorzelt schon vor dem Aufstehen erwärmt werden. Die Maße betragen 24 x 50 x 62 cm, allerdings gehört der Ölradiator mit 12 kg Gewicht nicht unbedingt zu den Leichtgewichten. Auch sollte man bedenken, dass das Netzanschlusskabel nur eine Länge von 1,5 Meter hat.

Zuletzt aktualisiert am 2. März 2021 um 10:50 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vorzeltheizung – Gasofen

Die beliebteste Vorzeltheizung beim Camping ist wohl die Gasheizung. Das liegt vor allem daran, dass die meisten Camper sowieso eine oder zwei Gasflaschen an Bord haben. Außerdem hat ein Gasofen eine sehr hohe Heizleistung. Die meisten Geräte verfügen über 4000 Watt. Ein großer Vorteil gegenüber einer elektrischen Vorzeltheizung ist die Unabhängigkeit von einer Stromquelle. Es muss lediglich ein Gasflasche über einen Gasschlauch mit dem Ofen verbunden werden.

Bei Betrieb eines Gasofens ist unbedingt auf gute Belüftung zu achten. Die verbrauchte Luft muss abgeführt werden können und neuer Sauerstoff muss zugeführt werden.

Vorteile

  • einfache Bedienung
  • sicher (Sauerstoffmangelsicherung)
  • schnelle Aufheizung
  • unabhängig von einer Stromquelle

Nachteile

  • Bei falscher Anwendung gefährlich
  • Die Geräte können sehr heiß werden
Einhell KGH 4200 Keramikg Gasheizer

Der Einhell KGH 4200 Keramik Gasheizer ist ein robuster Keramik-Gasofen mit einer hohen Heizleistung von 4200 Watt. Der eingebaute Katalyt-Keramikbrenner sorgt für eine angenehme Strahlungswärme. Über einen Drehregler sind bis zu drei Heizstufen einstellbar. Zudem bringt er alle Sicherheitsvorkehrungen mit, die man sich bei einem Gasofen wünschen kann. Neben der Sauerstoffmangelsicherung verfügt der Gasheizer über eine Piezzozündung und eine thermische Zündsicherung. Auch ein Gasdruckregler ist bereits inklusive. Die Einhell-Vorzeltheizung wird mit normalen handelsüblichen 5 kg oder 11 kg Propangasflaschen betrieben. In dem pulverlackiertem Stahlblechgehäuse des Gasofens ist bereits der Gasflaschenraum integriert. Der Verbrauch ist mit 300 g pro Stunde bei voller Heizleistung angegeben. Die Abmaße des Ofens belaufen sich auf 44 x 24 x 76 cm. Er wiegt ungefähr 10 Kilo.

Einhell KGH 4200 Keramik Gasheizer (4200 Watt, inkl. Gasdruckregler)
 Preis: € 109,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 2. März 2021 um 10:10 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Mr. Heater Portable Buddy

Eine weiterere leistungsstarke Vorzeltheizung ist der Mr. Heater Portable Buddy. Mit den Maßen 20.2 x 35.5 x 37.6 cm und einem Gewicht von 3,8 kg ist er auch wesentlich kompakter und dadurch mobiler als der vorhin vorgestellte Keramik-Gasofen. Der Mr. Heater wird mit Gaskartuschen betrieben. Der Adapter für Butan und Propan Gas-Kartuschen mit EN 417 Gewinde ist im Lieferumfang bereits enthalten. Natürlich verfügt der Mr. Heater Buddy auch über Sicherheitsmerkmale. Neben der Sauerstoffmangelsicherung ist ebenfalls ein Umkippschutz integriert. Die Brenndauer ist mit der entsprechenden Gaskartusche mit bis zu 6 Stunden angegeben.

Zuletzt aktualisiert am 2. März 2021 um 14:30 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vorzeltheizung – Petroleumofen

Als letzte mögliche Vorzeltheizung widmen wir uns dem Petroleumofen. Auch beim Petroleumofen gibt es verschiedene Typen. Zum einen sind das die Dochtbrenner, zum anderen die Laserbrenner.

Beim Dochtbrenner saugt sich der Docht mit Petroleum voll und wird anschließend verbrannt. Der Laserbrenner wird durch ein Einspritzsystem mit Brennstoff versorgt. Ein Vorteil von Laseröfen ist außerdem, dass die Temperatur überwacht und selbständig vom Ofen reguliert wird. Das spart auf Dauer Brennstoff. Allerdings wird hierzu ein Stromanschluss benötigt, da diese Funktionen elektronisch geregelt werden.

Um den typischen Petroleumgeruch zu vermeiden, wird dringend dazu geraten, geruchsarmes bzw. entaromatisiertes Petroelum zu verwenden. Ein Liter Petroleum kostet in Deutschland ca. 3,00 €. Bei unseren Nachbarn in Frankreich oder Holland ist es deutlich günstiger zu erwerben. Bitte niemals Lampenöl im Petroleumofen verwenden, das verklebt den Docht, sodass dieser früher gewechselt werden muss.

Vorteile

  • einfache Bedienung
  • sicher (Sauerstoffmangelsicherung)
  • energieeffizient

Nachteile

  • Stromquelle nötig (nur bei Laserbrenner)
  • zusätzliches Brennmittel

Zibro LC-130 3000 W

Der Zibro LC-130 ist ein Laserofen und benötigt daher einen Stromanschluss. Mit 29.6 x 42.8 x 37.6 cm hat er kompakte Abmaße, er wiegt allerdings 9,3 kg. Der herausnehmbare Petroleumtank hat ein Fassungsvermögen von 5,4 Liter. Dieser kann einfach mit der im Lieferumfang enthaltenen Petroleumpumpe befüllt werden. Der Verbrauch ist je nach Heizleistung mit 0,083-0,313 Liter/Stunde angegeben. Natürlich hat auch der Zibro LC-130 diverse Sicherheitsvorkehrungen. Neben dem Umkippschutz ist auch ein CO2-Sensor verbaut, der ständig den Kohelnstoffdioxidgehalt in der Luft überwacht und bei Bedarf das Gerät abschaltet.

Über das Anzeigedisplay können verschiedene Einstellungen vorgenommen werden. So kann eine Startzeit programmiert werden. Im Energiesparmodus hält der Ofen die gewünschte Raumtemperatur und spart dadurch Brennstoff. Das verbaute Gebläse verteilt die Wärme gleichmäßig im Raum. Die Bedientasten des Gerätes können übrigens gesperrt werden und sorgen so zusätzlich für Sicherheit, wenn man kleine Kinder hat. Ein weiterer Vorteil des Zibro LC-130 ist, dass die Oberfläche nicht heiß wird.

Zibro LC-130 3.000 Watt Ofen Petroleumofen
 Preis: € 225,68 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 2. März 2021 um 14:00 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zibro RS-220

Der Zibro RS-240 ist ein Petroleumofen mit Docht und ebenfalls gut als Vorzeltheizung geeignet. Mit 2200 Watt hat er auch eine ordentliche Heizleistung und ist zudem unabhängig von einer Stromquelle. Den erforderlichen Strom für die Zündung liefert eine Batterie. Sicherheitsmerkmale wie CO2-Wächter und Umkippsicherung sind auch im Zibro RS-220 vorhanden. Der Brennstofftank fasst 4 Liter, der Verbrauch pro Stunde liegt bei 0,23 Liter. Auch der Zibro RS-220 hat mit 44.6 x 42.2 x 28.1 cm kompakte Maße und wiegt 7 kg.

Der Docht sollte einmal jährlich gewechselt werden.

ZIBRO RS-220 Petroleumofen mit CO2 Wächter Modell 2020
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 2. März 2021 um 15:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Worauf sollte ich bei einer Vorzeltheizung achten?

Am wichtigsten sind meiner Meinung nach die Sicherheitsvorkehrungen, die das jeweilige Gerät mitbringt.

  • Umkippschutz
  • Sauerstoffmangelsicherung (CO2-Wächter)
  • Überhitzungsschutz

Ebenfalls wichtig ist die Heizleistung. Davon hängt es ab, ob es im Vorzelt angenehm warm wird. Ist die Leistung zu niedrig, dann sitzt man trotz Wärmequelle schnell im Kalten.

Ein weiterer Faktor sind die Heizkosten. Egal welche Art Ofen oder Heizung man nutzt, je höher die Leistung, desto höher der Verbrauch. Dennoch gibt es Unterschiede, die man sich vor dem Kauf auf jeden Fall genau betrachten sollte. Manche Öfen haben eine Energiesparfunktion, die den Verbrauch erheblich senkt.

Ebenfalls sollte man vor Anschaffung darüber nachdenken, wofür die Vorzeltheizung benutzt wird. Denn neben dem Beheizen des Vorzelts gibt es auch noch andere Einsatzzwecke. Man kann z. B. den Wintergarten, das Gewächshaus oder eine Gartenlaube beheizen. Ist in manchen Bereichen keine Stromquelle verfügbar, dann scheiden auch schon einige Öfen aus.

Fazit: Vorzeltheizung – ja oder nein

Ob man eine Vorzeltheizung benötigt oder nicht, kommt natürlich immer auf den Einzelnen an. Ziehe ich mich abends gerne in den Wohnwagen zurück, dann brauche ich auch keine Heizung im Vorzelt. Möchte ich allerdings auch in der kühleren Jahreszeit gemütlich draußen sitzen ohne zu frieren, so führt eigentlich kein Weg dran vorbei.


Die mit einem * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliatelinks. Wenn über einen dieser Links ein Produkt gekauft wird, erhalte ich dafür von Amazon eine kleine Provision. Für den Käufer entstehen keine weiteren Kosten. Der Produktpreis erhöht sich dadurch nicht.

 

Weitere Beiträge

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitt trage deinen Namen ein

*

Anzeige

Newsletter abonnieren

Beliebte Beiträge